• Kooperation Schule – Verein

    Schüler und Erwachsene zogen am 16. Mai 2009 bei einem Kooperationskonzert in Honhardt an einem Strang.

    „Musik bewegt“ hieß das Motto des Liedernachmittags, der viele Besucher anzog.

    Immer noch treffen Besucher des vom örtlichen Liederkranz und der Haupt – mit Werkrealschule Frankenhardt gestalteten Konzertes ein, während bereits auf der Bühne das erste Lied erklingt und die Körper der Akteure unwillkürlich mitschwingen, die Hände des Chorleiters am Flügel flink über die Tastatur huschen, Füße im Zuschauerraum im Takt wippen – „Musik bewegt“ so das sicht-, hör- und fühlbare Motto des Nachmittags.

    Dass die Chormusiktatsächlich den ganzen Menschen erfasst, ihn anregt und bewegt, dafür sorgten der kleine, aber feine Schulchor, der auch bei der österreichischen Nationalhymne „kein Blatt vor den Mund“ nahm, die Young Singers, die selbstbewusst zu ihren Songs „Start of something new“ und „ Breaking Free“ aus dem High – Shool – Musical tanzten, der Modern Music Chorus mit gekonnt vorgetragener Pop – Musik, wie „Time after Time“ oder „Give a Little Bit“ förmlich zum Mitsummen einlud, und der sehr ansprechend singende Männerchor mit „Mendocino“ und „Über den Wolken“ die Zuhörer begeisterte. Des weiteren verriet er mit dem Titel „Frauen sind anders“, was er von der Frauenwelt erwartet.

    Sehr ausdruckstark und zugleich gefühlvoll wurden vom Modern Music Chorus und dem Männerchor die bekannten Volkslieder „Als wir jüngst in Regensburg waren“ sowie „Erlaube mir feins Mädchen“ vorgetragen.

    Die beiden Dirigenten, Michael Pratz (Liederkranz) und Wolf Leiser (Schulchor), gelang es hervorragend, durch Auswahl, Zusammenstellung und Interpretation der Musikstücke die Stärken ihrer Chöre zur Geltung zu bringen und dem Publikum einen musikalischen Leckerbissen zu servieren.

    Beim abschließenden „California Dreamin“ wurden die Stimmen der Kinder und Erwachsenen zusammengeführt, sodass eine musikalische Ausdrucksweise entstand, die nur durch die Zusammenarbeit beider Chöre ermöglicht wird. An dieser gelungenen Kooperation wollen Liederkranz und Schule gerne festhalten.

  • Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.