• Allgemein 17.05.2015 No Comments

    _MG_2253Unter diesem Motto hatte der Liederkranz Honhardt Anfang Mai zu seinem Frühlingskonzert in die Sandberghalle eingeladen.

    Der Vorsitzende Herbert Schmidt begrüßte die zahlreichen Zuhörer sowie die Sängerinnen und Sänger der befreundeten Chöre.

    Unter der Leitung von Michael Pratz eröffnete der Männerchor des Liederkranz Honhardt den Liederreigen sehr schwungvoll mit der „Hochzeit der Frösche“ und „Auf einem Baum ein Kuckuck saß“. Sehr gefühlvoll wurde auch „Eine kleine Frühlingsweise“ von Anton Dvorák interpretiert. Zu „Always look on the bright side of life“ wurden die Männer gekonnt von Susanne Lober am Klavier begleitet.

    Die Sänger aus Gründelhardt unter Leitung von Cornelius Weller gaben unter anderem “Frauen sind anders“ und “Mala Moja“ zum Besten.

    Die Sängerinnen und Sänger des Modern Music Chorus holten gekonnt die Sonne zurück mit „Good Day Sunshine“ und „Here comes the Sun“.

    Zusammen mit dem Chor der Wilhelm-Sandberger-Schule Frankenhardt unter der Leitung von Wolf Leiser intonierten sie „Singen wir ein Lied zusammen“ als vierstimmigen Kanon.

    Völlig unbefangen sangen sich die Schülerinnen und ein Schüler mit ihrem „Rain in May“ und dem „Earth song“ in die Herzen des Publikums.

    Der Sängerbund Stimpfach erfreute die Zuhörer mit „Freude am Leben“ und „Rot sind die Rosen“ sowie dem bekannten “Griechischen Wein“ von Udo Jürgens, begleitet auf dem Akkordeon von Hans Bolsinger.

    Mit Schlagern wie „Liebeskummer lohnt sich nicht“ und „Zwei kleine Italiener“ sowie dem anspruchsvollen „Hallelujah“ erfreute „Der etwas andere Chor“ aus Jagstheim mit ihrer Dirigentin Magdalena Dratwa die Zuhörer.

    „Heut ist’s so recht ein Tag der Freude“ von Anton Dvorák, das betont jazzige „Have a nice Day“ sowie „Mein kleiner grüner Kaktus“ gaben der Kammerchor unter Leitung von Bettina Kartak hingebungsvoll und transparent wieder. Begleitet am Klavier wurde der Chor von Saskia Maas.

    Den Abend rundete der Modern Music Chorus, ebenfalls unter der Leitung von Michael Pratz, mit „Don`t worry be happy“ und „Rama Lama Ding Dong“ ab.

    Mit begeisterndem Applaus belohnten die Zuhörer die Akteure des tollen Konzerts.

    In gemütlicher Runde klang dieser schöne Konzertabend aus.

     

    _MG_2251 (640x427)

    _MG_2258 (640x427)

    _MG_2262 (640x390)

    _MG_2263 (640x480)

    _MG_2257

    _MG_2268 (427x640)

    _MG_2266 (427x640) (2)

    _MG_2278 (427x640)

    _MG_2271 (640x427)

    _MG_2274 (640x400)

    _MG_2282 (640x427)

    _MG_2294

    _MG_2300 (427x640)_MG_2246