• Allgemein 25.05.2008 No Comments

    Ihre Goldene Hochzeit feierten unser 1. Tenor Friedrich Lober und seine Frau Maria geb. Köhler am 24. Mai um 10:30 Uhr. Der Männerchor durfte den Gottesdienst mit 2 Liedern bereichern.

    Am Nachmittag um 13:30 war es dann auch für unseren Sopran Steffi Disch geb. Munz soweit. Unter dem Segen von Pfarrer Jag durfte sie ihrem Heiko auch das kirchliche Ja-Wort geben. Der MMC sang dem Jubelpaar 3 Lieder und übergab dem Brautpaar ein Geschenk.

    Der Liederkranz wünscht den Paaren alles Gute für den weiteren Lebensweg.

  • Allgemein 04.05.2008 No Comments

    Ein buntgemischter Blumenstrauß an Melodien, Songs und Liedern. Die Kinder des Schulchors der HSWRS Frankenhardt unter der Leitung von Wolf Leiser und die Akteure des des Liederkranzes mt Ihrem Chorleiter Michael Pratz staunten nicht schlecht. War die Sandberghalle in Honhardt am Sonntagmittag doch sehr gut besucht.

    Ein großer Dank an all

    Mit zwei bekannten Volksliedern wurden auch die Zuschauer in das Konzert integriert – was sehr gut funktionierte.

    Wie es bei einem guten Konzert sein muss, konnte man gemeinsam mit dem Schulchor und dem MMC und musikalischer Begleitung in „California Dreamin'“ einen gelungenen Abschluss feiern.

    Die Zuschauer bedachten alle Aktuere mit zahlreichem Beifall.

    Wie Schulleiter Nils Kaiser feststellen konnte, wird es wohl nicht lange dauern, bis man diese Idee der musikalischen Kooperation von Schule und Verein in neue Projekte fruchten läßt.

  • Allgemein 01.05.2008 No Comments

    Einen schöneren 1. Mai konnte man sich kaum wünschen – traumhaftes Wetter – nicht zu warm nicht zu kalt und eine Super – Route durch unsere schöne Gegend.

    Vom Treffpunkt Sandberghalle ging es vorbei am Windrad nach Appensee.

    Dort wurden die Wanderer durch die Familie Hoffmann mit ein paar Schnäpsen leicht gedopt auf die Tour de Lande eingestimmt – vielen Dank nochmals !!

    über die neue Jagstbrücke ging es an Stimpfach vorbei bis kurz vor Sieglershofen an einem Wildgehege vorbei  – weier durch die Lande bis nach Steinbach zur Familie Häffner, wo sich die Wanderer pünktlich zur Mittagszeit stärken konnten.

    So gestärkt ging es zurück nach Honhardt, wo man sich bei Familie Schmidt gemütlich zum Kaffeetrinken und weiteren gemütlichen Stunden niedergelassen hatte. Vielen Dank an die Familie Schmidt !!

    Ein großer Dank auch an die „Pfadfinder“ Norbert Walter, Hermann Stoll, Herbert Schmidt und Frieder Ebert. Die Tour de Lande war wieder spitzenmäßig.