• Allgemein 01.05.2008

    Einen schöneren 1. Mai konnte man sich kaum wünschen – traumhaftes Wetter – nicht zu warm nicht zu kalt und eine Super – Route durch unsere schöne Gegend.

    Vom Treffpunkt Sandberghalle ging es vorbei am Windrad nach Appensee.

    Dort wurden die Wanderer durch die Familie Hoffmann mit ein paar Schnäpsen leicht gedopt auf die Tour de Lande eingestimmt – vielen Dank nochmals !!

    über die neue Jagstbrücke ging es an Stimpfach vorbei bis kurz vor Sieglershofen an einem Wildgehege vorbei  – weier durch die Lande bis nach Steinbach zur Familie Häffner, wo sich die Wanderer pünktlich zur Mittagszeit stärken konnten.

    So gestärkt ging es zurück nach Honhardt, wo man sich bei Familie Schmidt gemütlich zum Kaffeetrinken und weiteren gemütlichen Stunden niedergelassen hatte. Vielen Dank an die Familie Schmidt !!

    Ein großer Dank auch an die „Pfadfinder“ Norbert Walter, Hermann Stoll, Herbert Schmidt und Frieder Ebert. Die Tour de Lande war wieder spitzenmäßig.

    Posted by mike @ 05:27

  • Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.