• Allgemein, Auftritte 08.01.2018

    Theaterstück
    „Der doppelte Bauer“
    Komödie in einem Akt
    von Hermann Eistrup Dauer 40 min

    Karin Schwarz – seine Frau Meta
    Phillip Krychowski – Bauer Bernd
    Jens Esslinger – Knecht Heinz
    Brigitte Munz – deren Tochter Sonja
    Benjamin Hohenstein – Betriebsprüfer Hagen
    Souffleuse und Regie Inge Schmidt

    Liedvorträge der Chöre

    Tanz und Unterhaltung
    mit Karl Bullinger

    Tombola

    13. Januar 2018
    Sandberghalle Honhardt
    Saalöffnung: 19 Uhr
    Beginn: 20 Uhr
    Eintritt: 5 Euro

    Posted by Herbert Schmidt @ 19:10

  • Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.