• Allgemein, Auftritte 11.10.2017

    Die Männerchöre aus Eigenzell, Gründelhardt, Stimpfach und Unterampfrach trafen sich zum „Weinfest“ in der gut besetzten Sandberghalle in Honhardt.
    Allerdings wurden an dem Abend nicht nur Weinlieder gesungen. Das Repertoire der Chöre reichte von den Zwanzigern über bekannte Schlager bis hin zu aktuellen Stücken.
    Diese Mischung kam bei den Zuhörern besonders gut an, was sich an den zahlreich geforderten Zugaben bemerkbar machte.
    Ein besonderer Höhepunkt war die Ehrung von Herbert Schmidt mit der goldenen Gauehrennadel. Gerhard Hauf der Vorsitzende des Chorverbandes Hohenloher Gau hob in seiner Laudatio die besonderen Verdienste von Herbert Schmidt während seiner 30 jährigen Vorstandsschaft des Liederkranzes Honhardt 1897 e.V. hervor. Dazu gehörte unter anderem die Gründung des „Modern Music Chorus“ und des Kinderchores „Die Chorwürmer“.
    Da die Chöre aus Unterampfrach und Eigenzell mit dem Bus angereist waren, endete der gelungene Abend unter der musikalischen Begleitung von Karl Bullinger und einigen gemeinsamen Liedern, erst weit nach Mitternacht.

    Posted by Herbert Schmidt @ 20:19

  • Schreibe einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.