Fr. Dez 9th, 2022

Am 4. Advent luden die Honhardter Chöre zum traditionellen Adventskonzert in die Peter- und Pauls Kirche ein.
In der voll besetzten Kirche stimmte Rainer Zweigle an der Orgel mit der Advent Meditation auf einen sehr gelungenen Adventsabend ein.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Liederkranzes Herbert Schmidt, hatten die Kleinsten des Abends ihren größten Auftritt.
Unter der engagierten Leitung von Frau Juliana Hayer sangen sich die ,,Chorwürmer′′ mit 3 Liedern, unter anderem „Wir sagen euch an den lieben Advent“ und „In der Weihnachtsbäckerei′′ in die Herzen der Zuhörer und wurden mit begeistertem Applaus belohnt.
Mit „Ein Warten geht durch die Zeit“ und „Denn es ist Weihnachtszeit“ präsentierte sich der Kirchenchor mit ihrem Dirigenten Rainer Zweigle, in sehr gut abgestimmter Weise.
Stimmgewandt ließ der Männerchor unter der Regie von Michael Pratz „Oh, Peter, lass läuten die Glock“ und „Fröhliche Weihnacht überall“ erklingen.
Mit ihrer Dirigentin Margret Wackler verzauberte der Posaunenchor die Zuhörer mit „Tochter Zion“ und der „Karelia-Suite“ .
Schwungvoll übernahm den englischen Weihnachtspart der Modern Music Chorus. Mit „Christmas in the old man´s hat” und “Santa Baby” brachte der Chor einen Hauch irischer und amerikanischer Weihnachtsklänge in die Kirche.
Auch die Zuhörer wurden fest ins Programm mit eingebunden und zum Mitsingen eingeladen.
Der Erlös des Abends kommt der Bürgerhilfe Frankenhardt als Spende zu Gute.
An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Allen für die großzügige Spende von nahezu 700 €.

img_2989-640x480

img_2995-640x480

img_2999-640x480

img_3002-640x480

img_3006-640x480